In 4 Schritten zum Handelskonto

Der Online Broker Option888 wurde erst im Jahr 2014 gegründet und ist damit einer der neueren Broker auf dem Markt für binäre Optionen. Dementsprechend bietet der binäre Broker ein aktuelles Design und ist technisch auf dem neusten Stand. Deswegen fällt es Neukunden leicht, sich schnell auf der Webseite zurechtzufinden. Um mit Option888 handeln zu können, sind nur 4 Schritte notwendig.

Neues Konto eröffnen

Ein Account bei dem Broker Option888 einzurichten, ist sehr leicht. Wird die Webseite nicht automatisch in deutscher Sprache angezeigt, sollte der User dies zuerst ändern. Normalerweise erkennt Option888 jedoch den Herkunftsort des Zugriffes auf die Webseite und passt die Sprachversion automatisch an. Wer sich mit Englisch, Spanisch, Französisch, Norwegisch, Schwedisch oder Dänisch wohler fühlt, kann diese Sprachen ebenfalls auswählen.

register1

[wpsm_afflist ids=“35″ ]

Um einen Account einzurichten, klickt der Kunde auf das Icon „Neues Konto“, der sich neben dem Login-Feld befindet. Er wird daraufhin auf das Anmeldeformular weitergeleitet. Hier muss er seine persönlichen Daten eingeben und wird noch einmal darauf hingewiesen, welche Vorteile das Traden mit Option888 bietet. Hier gibt er Name, Geburtstag und Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein. Zudem muss er sich an dieser Stelle für die Währung entscheiden, in der sein Handelskonto geführt wird. Er hat die Wahl zwischen Euro, US-Dollar, Britischen Pfund, Schwedischer Krone, Norwegischer Krone und Dänischer Krone. Er kann zudem an dieser Stelle entscheiden, ob er über Neuigkeiten von Option888 per E-Mail oder SMS informiert werden möchte: Nachdem er bestätigt hat, dass er die AGB gelesen hat und Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung akzeptiert, muss er die Anmeldung abschicken.

E-Mailadresse bestätigen

Er erhält von Option888 eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn er diesen aufruft, gilt seine E-Mailadresse als verifiziert.

Einzahlung vornehmen

deposit

Nach der Bestätigung kann der Kunde Geld auf sein neues Konto einzahlen. Auch hier stehen die verschiedenen Währungen erneut zur Auswahl. Als Einzahlungsmethoden sind auf dem automatischen Weg Paysafecard und Kreditkarte möglich. Wer sein Konto in Euro auffüllen möchte, kann zusätzlich auch zwischen Giropay, Sofortüberweisung und Banküberweisung wählen. Dafür gibt er den gewünschten Betrag und die Zahlungsweise an und wird dann auf das entsprechende Formular weitergeleitet, das je nach Zahlungsmethode die relevanten Daten abfragt und den Kunden gegebenenfalls auf die Webseite des Zahlungsanbieters weiterleitet.

Traden

traden

Für das Trading bei Option888 ist kein Download von zusätzlicher Software notwendig. Da der Broker die Software von Tradologic verwendet, ist der Trade rein browserbasiert möglich. Der Kunde kann also direkt mit dem Handeln beginnen. Dafür ruft er den „Traderoom“ auf und wählt bei den Optionsarten zwischen Digital, Touch, Range und Turbo. Klickt er direkt unter der gewählten Optionsart auf Währung, Rohstoff, Index oder Aktie, kann er die Auswahl an Basiswerten weiter einschränken.

Im Anschluss werden die Basiswerte angezeigt, die zum aktuellen Zeitpunkt gehandelt werden können. Der Kunde sieht hier, wie hoch die Auszahlung ist und wann die Frist abläuft. Den Fristablauf kann er selbst ändern, indem er auf den dazugehörigen Reiter klickt. In der Regel bietet Option888 fünf oder mehr verschiedene Laufzeiten. Bei den Turbooptionen werden zudem alle Laufzeiten direkt einsehbar aufgelistet und können sofort angeklickt werden, um eine schnellere Auswahl zu ermöglichen. Nun entscheidet der Händler sich für „über“ oder „unter“ („in“ oder „aus“ bei Range-Optionen) und gibt im Anschluss den Betrag an, den er traden möchte. Mit „kaufen“ schließt er den Trade ab.

Hilfe bei Problemen

kontakt

Sollten Fehler oder Probleme bei der Registrierung auftreten, können Kunden den Support kontaktieren. Ein Link hierzu findet sich unten auf der Webseite unter „Kontakt“. Dort erhalten Kunden die Möglichkeit, den Kundenservice per Formular anzusprechen. Auch die Daten für einen Kontakt per E-Mail und eine Hotline sind dort aufgeführt. Diese ist werktags zwischen 09:00 und 18:00 Uhr GMT+1 erreichbar.

Wer mehr Hilfe benötigt, um in den Handel einzusteigen, hat dabei verschiedene Möglichkeiten. Option888 bietet eine umfassende Videothek mit Tutorials für Einsteiger und Fortgeschrittene, die auch allgemeine Gesetze der Ökonomie abdecken. Darüber hinaus bietet Option888 auch Video-Kurse an, die das Wissen durch Übungen festigen sollen.

Zusätzlich können Kunden auch ein Demokonto mit 100 € nutzen. Dieses wird jedoch nur dann freigeschaltet, wenn der Neukunde dies über den Kundensupport anfordert.

Konto verifizieren

Wer Geld wieder auszahlen möchte, muss sein Konto in der Regel verifizieren. Dies gilt vor allem bei höheren Beträgen und soll dem Schutz vor Geldwäsche dienen. Für die Verifikation ist in der Regel die Kopie eines Reisepass, Personalausweis oder Führerschein ausreichend. Diese kann per E-Mail an Option888 geschickt werden. Auch ein Beleg der Adresse ist häufig notwendig. Hierfür können Kunden die Kopie einer Versorgerrechnung (Gas, Wasser, Strom, Telefon), Kreditkartenrechnung, Kontoauszüge oder Meldebestätigung einreichen. Wichtig hierbei ist, dass Name, Adresse und Ausstellungsdatum vorhanden sind.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]